Musette - eine Musik voller Leichtigkeit und Lebensfreude.

 

Schon mit den ersten Klängen lockt diese Musik beim Zuhörer ein Lächeln hervor - Musette, die Akkordeonmusik der Pariser Bars und Cafés, klingt unmittelbar vertraut. Jeder kennt sie aus den alten, aber auch aus neuen französischen Filmen. Ursprünglich aus der Provinz in die Metropole gebracht, ist Musette geprägt durch Pariser Temperament und Lebensart, zugleich bewahrt sie die Erinnerung an die Poesie des Lebens auf dem Lande und an die Schönheit mediterraner Landschaften. Diese Musik spricht alle Sinne an, sie schmeckt geradezu nach gutem Rotwein und französischem Käse, duftet nach kräftigen Kräutern und Lavendel und lässt die Wärme der Sonne auf der Haut spüren.

Die im Grund einfachen Melodien und der eingängige Rhythmus geben dem Musiker großen Spielraum, die Vielgestaltigkeit und den Variantenreichtum der Musette virtuos zu entfalten und sehr fein zu nuancieren. Jens-Peter Geuther ist ein exzellenter Akkordeonspieler und mit ganzem Herzen Unterhaltungskünstler, der die Atmosphäre Ihres Festes und die Stimmung Ihrer Gäste sehr genau erspürt. Aus einem umfangreichen Repertoire stellt er die Stücke so zusammen, dass Ihre Gäste ihm gern folgen in die wunderbare Welt seiner Musik.

Mit seinem ausgeprägten Sinn für das richtige Maß und den richtigen Moment schafft Jens-Peter Geuther eine einzigartige, anregende Atmosphäre und sorgt dafür, dass Ihre Gäste sich bei Ihrem Fest gut unterhalten und rundum wohlfühlen. Sein Instrument erlaubt es ihm, sich im Raum zu bewegen und die Musik direkt zu den Zuhörern - und Zuschauern - zu bringen: Zu beobachten, wie seine Finger auf den Tasten des Akkordeons tanzen, ist ein Vergnügen für sich.

Hören Sie hier Jens-Peter Geuther mit seinem Stück Monsieur P.:

MonsieurP.mp3

Diese Musik macht Ihre Feier zu einem Fest für den Geist, die Seele und die Sinne.